Eine Schule für Nepal. Zweimal.

Die Naturfreunde bauen eine Schule, Eröffnung im Oktober 2014. Im April 2015, beim größten Erdbeben Nepals, stürzt alles wieder ein. Christoph Aigelsreiter und Johann Steinkogler reisen in die Region, um die Lage in Bildern festzuhalten.