Shanghai Noon.

Für das Projekt „Colliding Forces“ des chinesischen Designers Ziggy Chen sollte Stefan Sappert die Fotos liefern. Auf Glasplatte. Inmitten von Shanghai, einer 24-Millionen-Metropole mit einen Model aus Tokio und drei Assistenten.